RB Leipzig

Stammplatzgarantie für vier Spieler: Die mögliche Aufstellung (Startelf) von RB Leipzig gegen den SC Freiburg

Von Ullrich Kroemer 14.10.2021, 21:03
Absolute Beginner: Die mögliche Aufstellung von RB Leipzig gegen den SC Freiburg.
Absolute Beginner: Die mögliche Aufstellung von RB Leipzig gegen den SC Freiburg. imago/motivio

Noch keinen Auswärtssieg hat RB Leipzig in dieser Saison erzielt. Das soll nun ausgerechnet beim formstarken SC Freiburg geschehen. Wen Trainer Jesse Marsch dafür ins Rennen schickt, ist nach der Länderspielpause immer recht offen.

Gesetzt sind Willi Orban und Mohamed Simakan in der Abwehr (ebenso wie Peter Gulacsi im Tor). „Willi Orban ist unser Abwehrchef, wenn er frisch ist, wird er oft spielen”, sagte Marsch am Donnerstag und lobte die Kombination mit Simakan. Und auch Offensivgarant Christopher Nkunku hat trotz Trainings-Eskapade einen Stammplatz sicher. Vier Spieler, die gesetzt sind.

Haidara wird beginnen, nächste Chance für Moriba?

Im Mittelfeld dürfte Amadou Haidara gegen Freiburg, weil er bereits am Dienstag wieder in Leipzig war und von Beginn der Trainingswoche an mit dem Team trainieren konnte. Für ihn könnte gegen Ende des Spiels auch Ilaix Moriba die nächste Bewährungschance erhalten, der im Test gegen Slask Woroclaw überzeugt hatte.

Tyler Adams war nach 90 Minuten Einsatzzeit beim Länderspiel zwischen den USA und Costa Rica erst am Donnerstag in Leipzig zurück und dürfte noch geschont werden. Kevin Kampl hatte sich unter der Woche einen Infekt eingefangen und konnte am Mittwoch gar nicht und am Donnerstag nur individuell trainieren.

Im Sturmzentrum könnte André Silva nach einem Treffer mit der portugiesischen Nationalmannschaft und seinem Tor und Assist gegen Bochum vor 14 Tagen den Vorzug vor Yussuf Poulsen erhalten.

Definitiv nicht dabei sind Brian Brobbey und Marcel Halstenberg (siehe Text oben). Dani Olmo dürfte höchstens für einen Kurzeinsatz bereit sein.

Die voraussichtliche Aufstellung von RB Leipzig beim SC Freiburg

RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Orban, Simakan – Mukiele, Kampl, Haidara (Moriba), Angeliño – Nkunku, Forsberg (Szoboszlai) – Silva (Poulsen).

(RBlive/ukr)