RB Leipzig

Tottenham Hotspur ohne Heung-Min Son gegen RB Leipzig

Von (dpa/sid/RBLive)
18.02.2020, 14:28
Tottenhams Heung-Min Son hat sich den Arm gebrochen.
Tottenhams Heung-Min Son hat sich den Arm gebrochen. imago/Sportimage

Der englische Spitzenclub Tottenham Hotspur muss im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch (21 Uhr im Liveticker) gegen RB Leipzig auf Stürmerstar Heung-Min Son verzichten.

Der Südkoreaner erlitt am vergangenen Wochenende beim 3:2 bei Aston Villa einen Armbruch und wird wohl mehrere Wochen ausfallen. Das Rückspiel in Leipzig findet am 10. März statt.

Neben dem früheren Bundesliga-Profi, der in Birmingham in der Nachspielzeit den Siegtreffer erzielt hatte, fehlt den Spurs verletzungsbedingt auch Topstürmer Harry Kane, der erst im April zurück erwartet wird. Auch Mittelfeldspieler Moussa Sissoko wird nicht spielen können.