Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Test gegen Alkmaar Kampl, Simakan und Samardzic dabei, Brobbey trainiert individuell

Alexander S├Ârloth und Neuzugang Mohamed Simakan (r.) k├Ânnen im ersten RB-Test auflaufen.

Alexander S├Ârloth und Neuzugang Mohamed Simakan (r.) k├Ânnen im ersten RB-Test auflaufen.

RB Leipzig-Trainer Jesse Marsch kann im ersten Testspiel in Vorbereitung auf die neue Saison der Fu├čball-Bundesliga am Samstag (16.00 Uhr/MDR) gegen AZ Alkmaar auf einen gro├čen Kader bauen. Die zuletzt im Training fehlenden Kevin Kampl, Lazar Samardzic und Neuzugang Mohamed Simakan (Knieprobleme) waren am Freitag bei den ├ťbungseinheiten wieder im Mannschaftstraining und werden gegen den Dritten der niederl├Ąndischen Meisterschaft spielen k├Ânnen.

12 EM-Teilnehmer fehlen bei RB Leipzig

Verzichten muss Marsch bei seinem Deb├╝t als verantwortlicher RB-Coach auf die zw├Âlf EM-Teilnehmer, zu denen auch der neue Sturm-Star Andre Silva geh├Ârt. Sie befinden sich nach der kontinentalen Meisterschaft noch im Urlaub. Zudem geh├Âren Dani Olmo (Spanien) und Benjamin Henrichs zu den Olympia-Teilnehmern. Der niederl├Ąndische Neuzugang Brian Brobbey befindet sich nach einem Muskelfaserriss im individuellen Training. (dpa)