Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

RB Leipzig trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Viktoria Köln

RB Leipzig und der DFB-Pokal. Eine besondere Geschichte.

RB Leipzig und der DFB-Pokal. Eine besondere Geschichte.
Copyright: Imago

RB Leipzig hat für die erste Runde des DFB-Pokal ein machbares, aber kein leichtes Los gezogen. Im August tritt der Bundesligist beim Regionalligisten Viktoria Köln an.

Erstes Pflichtspiel zwischen RB Leipzig und Viktoria Köln

Es ist das erste Mal, dass die beiden Vereine in einem Pflichtspiel aufeinandertreffen. Lediglich in einem Testspiel spielten die Klubs im Sommer 2013 schon mal gegeneinander. Damals gewann RB Leipzig die Partie in Vorbereitung auf die dritte Liga mit 3:0. Yussuf Poulsen, André Luge und Denis Thomalla schossen die Tore.

Die Partie ist auch ein Wiedersehen mit Tobias Willers. Der Abwehrmann schoss RB Leipzig mit einem Eigentor im Trikot der Sportfreunde Lotte einst zum Aufstieg in die dritte Liga und spielte anschließend ein Jahr lang in Leipzig. Eine Vergangenheit im Trikot von RB Leipzig haben auch Patrick Koronkiewicz, der 2012/2013 in Leipzig aktiv war, und Florian Sowade, der bis 2017 im RB-Nachwuchs spielte.

Viktoria Köln freut sich auf attraktiven Gegner

Die bei der Auslosung anwesenden Vertreter von Viktoria Köln zeigten sich zufrieden mit dem Los. „Wir freuen uns auf einen attraktiven Gegner“, formulierte man freundlich. Allerdings hatte man eigentlich auf den FC St. Pauli als Gegner gehofft.

Gezogen wurden die Spiele der ersten Runde im DFB-Pokal von Palina Rojinski. Die 33-jährige Schauspielerin wird für die ARD, die die Auslosung übertragen hatte, während der WM als Russland-Expertin unterwegs sein.

RB Leipzig startet Ende August in den DFB-Pokal

In der Vorsaison trat RB Leipzig in der ersten Runde des DFB-Pokals bei den Sportfreunden Dorfmerkingen an. Den Pflichtspielauftakt in die Saison gewann man damals in freundschaftlicher Atmosphäre beim Sechstligisten mit 5:0. Ganz so einfach dürfte es diese Saison nicht werden.

Die erste Runde im DFB-Pokal wird zwischen dem 17. und 20.08.2018 ausgetragen. Der genaue Spieltermin für die Partie von RB Leipzig wird in den nächsten Wochen festgelegt. Wenn RB sich in der Europa League am 26.07. und 02.08.2018 für die nächste Runde qualifiziert, müsste man am 16.08.2018 im Rückspiel der dritten Runde antreten, sodass das DFB-Pokalspiel wohl nicht vor dem 19.08. ausgetragen werden würde.

Das könnte Dich auch interessieren