Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Sechs Wochen Urlaub für Spieler von RB Leipzig

Auch dieses Jahr wird RB Leipzig wieder gute Flecken Erde zum trainieren finden.

Auch dieses Jahr wird RB Leipzig wieder gute Flecken Erde zum trainieren finden.
Copyright: imago

Ein Spiel absolviert RB Leipzig in dieser Saison noch in der Bundesliga. Am Samstag reist man zu Eintracht Frankfurt. Danach ist Sommerpause. Dann stehen sechs Wochen Urlaub an.

Trainingsstart bei RB Leipzig am 05.07.2017

Denn wie RB Leipzig heute bekanntgab, geht es mit der Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 erst am 03.07.2017 wieder los. Dann sind Leistungstests geplant. Am 05.07.2017 soll die Mannschaft zum ersten öffentlichen Training zusammenkommen.

Das erste Testspiel ist allerdings erst für den 14.07.2017 geplant. Dann tritt man beim Sechstligisten SV Dessau 05 an. Insgesamt bestreitet man sechs Vorbereitungsspiele. Darunter eins im Rahmen des Trainingslagers, das vom 20. bis 28.07. in Seefeld stattfindet.

Testspiele gegen internationale Topgegner

Zwei weitere Partie bestreitet man beim Emirates Cup in London am 29. und 30.07.2017 gegen den FC Sevilla und Benfica Lissabon. Die Vorbereitung wird durch das Testspiel gegen Stoke City aus der englischen Premier League abgeschlossen. Dieses findet am 05.08.2017 statt. Allerdings hat der englische Klub bei Twitter erklärt, dass es noch keine finale Vereinbarung für ein Testspiel gibt.

Vom 11. bis 14. August ist die für RB Leipzig letzte erste Runde im DFB-Pokal angesetzt. Eine Woche später startet auch die Bundesliga in die Saison.

Nationalspieler mit verkürzter Sommerpause

Keine sechs Wochen Urlaub hält die Sommerpause für jene Spieler bereit, die noch für Nationalmannschaften im Einsatz sind. So steht bei Timo Werner beispielsweise die Frage, ob er mit der deutschen Nationalmannschaft mit zum Confed-Cup oder zur U21-EM fährt. Davie Selke dürfte für die U21-EM gesetzt sein. Willi Orban hofft auf eine Teilnahme am Confed-Cup. Und Nationalspieler wie Marcel Sabitzer, Stefan Ilsanker müssen Anfang Juni noch in der WM-Qualifikation ran.

Termine von RB Leipzig im Sommer 2017 im Überblick:

  • 03. und 04. Juli: Leistungstests und sportmedizinische Untersuchungen (nicht-öffentlich)
  • 05. Juli: 1. öffentliches Training | RBL-Trainingszentrum
  • 14. Juli: Testspiel: SV Dessau 05 (6. Liga) – RB Leipzig (Anstoß: 18.30 Uhr | Stadion Schillerpark Dessau)
  • 18. Juli: Testspiel: ZFC Meuselitz (4. Liga) – RB Leipzig (Anstoß: 18.30 Uhr | Bluechip-Arena Meuselwitz)
  • 20. bis 28. Juli: Trainingslager in Seefeld (Österreich) inklusive ein Testspiel (Gegner und Termin unklar)
  • 29. Juli: Emirates Cup London: RB Leipzig – FC Sevilla (Anstoß: 14.00 Uhr | Emirates Stadium London)
  • 30. Juli: Emirates Cup London: RB Leipzig – Benfica Lissabon (Anstoß: 14.00 Uhr | Emirates Stadium London)
  • 05. August: Testspiel: RB Leipzig – Stoke City (Anstoß: offen | Red Bull Arena)
  • 11. bis 14. August: 1. Hauptrunde DFB-Pokal
  • 18. bis 20. August: 1. Spieltag Bundesliga

Das könnte Dich auch interessieren