Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Länderspiele: Schick bleibt ohne Treffer – Forsberg und Poulsen am Samstag im Einsatz

Patrik Schick darf sich über Spielzeit mit dem tschechischen Nationalteam freuen.

Patrik Schick darf sich über Spielzeit mit dem tschechischen Nationalteam freuen.
Copyright: imago images / CTK Photo

Mit einer Überraschung endete am Freitagabend das Spiel zwischen Tschechien und England. Mit RB-Leipzig-Stürmer Patrik Schick in der Startelf gewannen die Tschechen das Spiel in der EM-Qualifikation durch einen späten Treffer von Zdenek Ondrasek mit 2:1. Harry Kane brachte England schon nach acht Minuten per Elfmeter in Führung. Der Ausgleich fiel vier Minuten später nach einer Ecke. In Gruppe A liegt Tschechien nun mit zwölf Punkten auf Platz 2 und hat vier Punkte Vorsprung auf den Kosovo bei allerdings einem absolvierten Spiel mehr.

Nach 65 Minuten war für Patrik Schick gegen England beim Stand von 1:1 Schluss. Bis dahin hatte der Stürmer von RB Leipzig sich sehr engagiert präsentiert, war auch immer wieder auf die Flügel ausgewichen und belebte von dort aus das Angriffsspiel seiner Mannschaft. Im direkten Torabschluss blieb Schick allerdings wie die Kollegen über weite Strecken des Spiels glücklos. Lediglich zwei Torabschlüsse hatte er in seiner Einsatzzeit. Insgesamt war es ein gefälliger Auftritt von Schick und wichtige Spielzeit, nachdem er wegen einer Sprunggelenksverletzung zuletzt nur wenig gespielt hatte.

Emil Forsberg mit seiner Liebe gegen Malta

Am Samstagabend wird es in der EM-Qualifikation für Schweden, Dänemark und die Schweiz ernst. Eine Pflichtaufgabe wartet dabei auf Schweden in Malta. Vor der Partie hat Emil Forsberg versucht, in der Heimat Interpretationen zu widersprechen, dass er und Nationaltrainer Janne Andersson kein gutes Verhältnis miteinander hätte. Er habe ein „professionelles Verhältnis“ zum Trainer. Es habe zwar Gespräche mit dem Trainer über Forsbergs Rolle in der Nationalelf gegeben, aber das seien gute Gespräche gewesen. Und überhaupt sei er immer da und: „Ich liebe es für das Nationalteam zu spielen.“

Zuvor hatte Forsberg-Berater Hasan Cetinkaya in bekannter Art und Weise deutliche Worte in Richtung Janne Andersson gefunden. Emil Forsberg habe beim Nationalteam keine Rolle und keinen Rückhalt. Dass Forsberg angesichts eines ihn nicht stützenden Nationaltrainers noch nicht hingeworfen hat, zeige, „wie großartig Emil ist. Wenn er dort ohne Unterstützung der Führung weitermacht, zeigt er, was für ein Patriot er ist.“

Wie viel Patriotismus RB-Leipzig-Mittelfeldmann Emil Forsberg in Malta einbringen darf, wird man am Abend ab 20.45 Uhr sehen. Schweden braucht im Kampf gegen Rumänien und Norwegen um Platz 2 in Gruppe F der EM-Qualifikation einen Dreier.

RB Leipzig gegen RB Leipzig: Yussuf Poulsen trifft auf Yvon Mvogo

Ein richtungsweisendes Spiel steht für Dänemark gegen die Schweiz auf dem Programm. Beide Teams sind direkte Konkurrenten um einen der ersten beiden Plätze in der EM-Qualifikation in Gruppe D. Aktuell steht Dänemark einen Punkt vor den Schweizern, die allerdings ein Spiel weniger absolviert haben.

In der Partie treffen zwei Spieler von RB Leipzig aufeinander. Auf Seiten der Dänen war Yussuf Poulsen in den letzten Spielen gesetzt. Auf Seiten der Schweizer ist Yvon Mvogo allerdings lediglich Ersatz für die Nummer 1 Yann Sommer. Die Partie wird um 18.00 Uhr angepfiffen und wie jene der Schweden von DAZN übertragen.

Die deutsche U19 kann sich mit einem Sieg gegen Weißrussland bereits vorzeitig für die zweite Runde der EM-Qualifikation qualifizieren. Mit sechs Punkten aus zwei von drei Spielen im Mini-Turnier in Schottland wäre man nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. Tom Krauß, Frederik Jäkel und Malik Talabidi warten auf Einsatzzeit.

Länderspiele mit Beteiligung von RB Leipzig

  • 09. Oktober, 13.00 Uhr: Deutschland U19 – Andorra U19 3:0 | Krauß: 90 Minuten, ein Tor; Jäkel: 90 Minuten; Talabidi: 30 Minuten
  • 09. Oktober, 20.45 Uhr: Deutschland – Argentinien 2:2| Klostermann, Halstenberg: je 90 Minuten
  • 10. Oktober, 20.45 Uhr: Österreich – Israel 3:1 | Sabitzer: 90 Minuten, ein Tor; Ilsanker: 90 Minuten; Laimer: 59 Minuten
  • 10. Oktober, 20.45 Uhr: Slowakei – Wales | Ampadu: 58 Minuten
  • 10. Oktober, 20.45 Uhr: Kroatien – Ungarn | Orban, Gulacsi: je 90 Minuten
  • 10. Oktober, 21.00 Uhr: Frankreich U21 – Aserbaidschan U21 5:0 | Upamecano: ohne Einsatzzeit
  • 11. Oktober, 02.30 Uhr: Brasilien U23 – Venezuela U23 | Cunha: 65 Minuten
  • 11. Oktober, 20.45 Uhr: Tschechien – England 2:1 | Schick: 65 Minuten
  • 12. Oktober, 13.00 Uhr: Weißrussland U19 – Deutschland U19 (EM-Quali) | mit Krauß, Jäkel, Talabidi | keine TV-Übertragung in Deutschland
  • 12. Oktober, 18.00 Uhr: Dänemark – Schweiz (EM-Quali) | mit Poulsen, Mvogo | live bei DAZN
  • 12. Oktober, 20.45 Uhr: Malta – Schweden (EM-Quali) | mit Forsberg | live bei DAZN
  • 13. Oktober, 15.00 Uhr: Südafrika – Mali (Testspiel)
  • 13. Oktober, 18.00 Uhr: Ungarn – Aserbaidschan (EM-Quali)
  • 13. Oktober, 20.45 Uhr: Slowenien – Österreich (EM-Quali)
  • 13. Oktober, 20.45 Uhr: Wales – Kroatien (EM-Quali)
  • 13. Oktober, 20.45 Uhr: Estland – Deutschland (EM-Quali)
  • 14. Oktober, 19.00 Uhr: Tschechien – Nordirland (EM-Quali)
  • 14. Oktober, 23.00 Uhr: Brasilien U23 – Japan – U23 (Testspiel)
  • 15. Oktober, 19.00 Uhr: Dänemark – Luxemburg (EM-Quali)
  • 15. Oktober, 20.05 Uhr: Schottland U19 – Deutschland U19 (EM-Quali)
  • 15. Oktober, 20.45 Uhr: Spanien – Schweden (EM-Quali)
  • 15. Oktober: 20.45 Uhr: Schweiz – Irland (EM-Quali)
  • 15. Oktober, 21.00 Uhr: Slowakei U21 – Frankreich U21 (EM-Quali)

(RBlive/ mki)



Das könnte Dich auch interessieren