Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Werner zurück im Training, Trio pausiert

Erkältung überwunden: Timo Werner.

Erkältung überwunden: Timo Werner.

Timo Werner hat seine leichte Erkältung auskuriert und startete am Mittwochnachmittag mit zwei Tagen Verspätung in die Rückrundenvorbereitung. RB Leipzigs Torjäger war krank aus dem Urlaub in den USA zurückgekehrt und hatte seit Montag nur leichtes individuelles Training absolviert. Nun ist er zurück im Teamtraining und traf im Training sogar per Kopf (siehe Video).

Das Trio Dayot Upamecano, Nordi Mukiele und Patrik Schick fehlte hingegen bei der fünften Einheit in dieser Woche – aus Gründen der Belastungssteuerung, wie der Klub mitteilte. Diego Demme fehlte offiziell wegen Bauchmuskelproblemen und steht kurz vor einem Wechsel zum SSC Neapel.

Ibrahima Konaté (Aufbautraining nach Muskelfaserriss im Hüftbeuger), Stefan Ilsanker (Erkältung), Kevin Kampl (Reha nach Knöchel-OP) und Willi Orban (Reha nach Eingriff am Meniskus) stehen zudem noch nicht wieder zur Verfügung.

Trainingswoche bei RB Leipzig vom 6. bis 12. Januar

  • Mo: 11 Uhr (öffentlich)
  • Di: 10.30 Uhr (öffentlich) und am Nachmittag (nicht öffentlich)
  • Mi: vormittags (nicht öffentlich) und 15 Uhr (öffentlich)
  • Do: 11 Uhr (öffentlich)
  • Fr: 11 Uhr (nicht öffentlich)
  • Sa: Testspiel gegen Osnabrück am Cottaweg (14 Uhr, nicht öffentlich)
  • So: Spielersatz-Training, Uhrzeit offen (nicht öffentlich)

(RBlive/ukr)

Das könnte Dich auch interessieren