Glasgow Rangers gegen RB Leipzig in der Euro League

Das Halbfinal-Rückspiel in TV, Livestream und Radio

Von RBlive Aktualisiert: 05.05.2022, 20:21 • 04.05.2022, 19:00
Die Ruhe vor dem Sturm im Ibrox Stadium: Das Spiel von RB Leipzig bei den Glasgow Rangers live in Stream, TV und Radio verfolgen.
Die Ruhe vor dem Sturm im Ibrox Stadium: Das Spiel von RB Leipzig bei den Glasgow Rangers live in Stream, TV und Radio verfolgen. IMAGO / Picture Point LE

Das Ziel für RB Leipzig heißt Sevilla. Dort findet am 18. Mai das Endspiel in der Europa League statt. Dafür muss gegen die Glasgow Rangers an diesem Donnerstag, 5. Mai (21 Uhr), mindestens ein Unentschieden her. Mittelfeldmotor Konrad Laimer freute sich auf die Stimmung in der ausverkauften Arena: „Das Ibrox wird brennen. Aber auch wir sind unfassbar heiß. Wir wollen Vollgas geben, und das werden wir auch.”

Die 1:3-Niederlage in Mönchengladbach hat RB abgehakt, nun gilt der Fokus ganz dem Halbfinale. „Wir spielen ein Euro-League-Halbfinale, das muss man auch genießen in einem solchen Stadion”, sagte Laimer. Personell hat Trainer Domenico Tedesco freie Auswahl, nur Amadou Haidara fehlt.

Hier erfahren Sie, wo Sie die Begegnung zwischen RB Leipzig und den Glasgow Rangers im Fernsehen, Radio und Livestream live verfolgen können.

RB Leipzig gegen Glasgow Rangers im TV

Das Spiel wird von keinem öffentlichen TV-Kanal aus Deutschland übertragen. Stattdessen zeigt RTL wie bereits im Hinspiel das zeitgleich stattfindende zweite Halbfinale zwischen Eintracht Frankfurt und West Ham United.

RB Leipzig gegen Glasgow Rangers in Livestream

RTL+ zeigt die Partie kostenpflichtig im Stream. Die Vorberichterstattung aus dem Stadion mit Anna Kraft, Robby Hunke, Arnd Zeigler und Experte Ansgar Brinkmann beginnt live ab 19.45 Uhr aus dem Ibrox Park in Glasgow. RTL+ kann nach Anmeldung 30 Tage kostenlos getestet werden, anschließend werden 4,99 Euro pro Monat fällig.

Gibt es einen kostenloses Livestream bei RB Leipzig gegen Glasgow Rangers?

Nein. Im Internet finden sich aber natürlich zahlreiche halblegale Streaming-Angebote. Teils mit schlechter Qualität und Unterbrechungen und fast immer mit nervigen Werbe-Pop-ups.

RB Leipzig gegen Glasgow Rangers im Radio

Sie können die Partie komplett im ARD-Hörfunk verfolgen, MDR aktuell überträgt mit drei Reportern vor Ort in einer Vollreportage live aus dem Stadion. Das Vereinsradio bullenfunk.fm. überträgt die Partie ebenso in voller Länge aus Fanperspektive.*

*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.