RB Leipzig

Elternglück in Italien: Diego Demme erwartet eine Tochter

Von (RBlive/msc) 09.05.2020, 14:59
Diego Demme mit seiner Frau Alina.
Diego Demme mit seiner Frau Alina. imago/Eibner

Die RB-Familie im erweiterten Sinne bekommt Zuwachs. Wie die Leipziger Volkszeitung berichtet, wird Diego Demme Vater.

Durch seinen überraschenden Wechsel von RB Leipzig zum SSC Neapel in der letzten Wintertransferperiode ist der langjährige Mittelfeldspieler  strenggenommen nicht der achte RB-Papa. Seine Frau Alina erwartet die gemeinsame Tochter bereits in sechs Wochen, daher wird die Kleine wohl wie ihr Vater italienische Wurzeln in die Wiege gelegt bekommen. Ein Geburtstermin im Juni bedeutet aber auch, dass das Elternglück der beiden schon besiegelt wurde, als Demme in noch drei Wettbewerben mit RB anstelle der Vertragsunterzeichnung bei seinem Traumverein beschäftigt war. Der Geburtsort hängt womöglich auch davon ab, wie die Serie A am 18. Mai über eine Fortsetzung der Liga entscheidet.

Aus dem aktuellen Kader sind Kevin Kampl (zwei Kinder),
Emil ForsbergMarcelo SaracchiMarcel SabitzerPeter GulacsiMarcel Halstenberg und Yussuf Poulsen Yussuf Poulsen bereits Vater geworden.