Seite neu laden

Mario Gomez



-

Marvin Compper: Regelmäßige Telefonate mit Mario Gomez

Am Samstag (11.03.2017, 15.30 Uhr) treffen Marvin Compper und Mario Gomez mit RB Leipzig und dem VfL Wolfsburg im direkten Duell aufeinander. Aber auch jenseits davon haben die beiden nach gemeinsamer Zeit in Florenz Kontakt. „Ja, wir schreiben und telefonieren regelmäßig. Unsere Frauen sind auch sehr gut befreundet“, erklärt Marvin Compper im Interview mit BILD. Mehr erfahren…



-

Stefan Kutschke: „Fast keinen Draht mehr nach Leipzig“

Stefan Kutschke bekennt vor dem Spiel seiner beiden Ex-Klubs VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig in der Wolfsburger Allgemeinen, dass er „fast keinen Draht mehr“ nach Leipzig hat. Dagegen stehe er noch mit Wolfsburgern in Kontakt: „Ich hatte da einfach eine geile Zeit.“ Möglich ist, dass sich der jetzige Dresdner die Partie live im Stadion anschaut. Mehr erfahren…


-

Hasenhüttl sieht Selke als Joker

Ralph Hasenhüttl sieht bei Davie Selke Geduld gefragt. Zumindest wenn man der BILD glauben darf. Denn der Trainer hat für seinen Stürmer weiterhin eher die Bankrolle vorgesehen und setzt auf die „Jokertore“. Der „hervorragende Torriecher“ soll also vor allem im Verlauf der zweiten Halbzeit zum Einsatz kommen. Mehr erfahren…


-

Klaus Allofs sieht VfL Wolfsburg unter Druck

Der Manager des VfL Wolfsburg Klaus Allofs sieht seinen Klub vor dem Spiel gegen RB Leipzig am Sonntag unter Druck: „In diese Lage hat sich die Mannschaft fahrlässig gebracht, als sie das Spiel in Bremen verloren hat“, erklärt er im Interview mit der heutigen LVZ. Und wenn man unter Druck steht, sehe man eben „in manchen Situationen verkrampft aus“. Mehr erfahren…



-

Mario Gomez: „Ich gehe davon aus, dass ich gegen RB spiele.“

Man lernt nie aus. Mario Gomez, Nationalstürmer und Sommer-Zugang, leidet an einer sogenannten neurogenen Verhärtung der Gesäßmuskulatur. Deshalb musste er die beiden Länderspiele des DFB verletzungsbedingt absagen. Eine neurogene Verhärtung ist ein Leiden des Gesäßmuskels, bei der ebenjener vom motorischen Nerv nicht mehr versorgt wird. Dieses Leiden ist zwar kein neues, bereicherte aber die Liste bekannter Fußballleiden zumindest um einen Fachterminus.

Mehr erfahren…


-

Mario Gomez bis #WOBRBL wieder fit

Der Nationalmannschaft hat Mario Gomez verletzungsbedingt abgesagt. Für das Heimspiel in der Bundesliga mit dem VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig am 16.10. sieht er allerdings kein Problem. „Es ist nichts Schlimmes, aber ich muss ein paar Tage pausieren“, erklärt er der Sportbild. Allerdings berichtet BILD, dass zu Problemen mit der Gesäßmuskulatur nun auch Hüftprobleme hinzugekommen sind. Mehr erfahren…


-

Atinc Nukan Nachfolger von Mario Gomez

Der zu Besiktas Istanbul verliehene RB-Innenverteidiger Atinc Nukan wandelt auf den Spuren von Mario Gomez. Denn Nukan wird in Istanbul mit der 33 jene Rückennumer tragen, die Gomez in der Vorsaison trug und die ihm so viel Glück brachte. 28 Tore in 41 Pflichtspielen mit Besiktas war die eindrucksvolle Bilanz des deutschen Stürmers. Mehr erfahren…