Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Emil Forsberg

RB Leipzig gegen Schalke 04: Wer war Spieler des Spiels?

Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man. RB Leipzig vor dem Spiel gegen Schalke 04.

Das 1:3 gegen Schalke 04 war für RB Leipzig die erste Niederlage in dieser Saison und die erste Niederlage unter Julian Nagelsmann. Dank des Ehrentreffers kurz vor Schluss steht RB in der Bundesliga wegen des besseren Torverhältnisses auf Platz 2. Gleich vier Mannschaften haben wie Leipzig 13 Punkte auf dem Konto. Mehr…

Emil Forsberg: „Ich will irgendwann Meister werden“

Emil Forsberg will mit RB Leipzig noch hoch hinaus.

Hohe Ziele setzt sich Emil Forsberg bei RB Leipzig. „Ich weiß, dass wir sicher nicht Titelkandidat Nummer eins sind. Aber natürlich will ich irgendwann Meister werden, das wollen alle Fußballer“, erklärt der Mittelfeldmann von RB Leipzig im Interview mit Sportbild (Print). RB habe eine „richtig tolle Mannschaft“. Wenn man einen Titel gewinnen wolle, komme es darauf an, „wie gut wir gegen die Top-Mannschaften auftreten und wie fokussiert und konsequent wir jedes einzelne Spiel bestreiten werden“. Mehr…

von Ullrich Kroemer

Reife Leistung: RB Leipzig spielt internationale Erfahrung aus

Starke Teamleistung: RB Leipzig in Lissabon.

Der Weg aus der Kabine vorbei an den Reportern zur Tiefgarage kann für Fußballprofis nervend sein. Gerade in der Champions League, wo jeder Spieler diesen Gang absolvieren muss, keiner einen anderen Ausgang nehmen darf. So hat es der europäische Fußballverband UEFA festgeschrieben. Bedient drehten also die Benfica-Kicker am Dienstagabend ihre Pflichtrunden, liefen Spieler für Spieler durch die Katakomben des Estadio da Luz, die Köpfe gesenkt, die Blicke leer. Mehr…

RB Leipzig gewinnt bei Benfica: Wer war Spieler des Spiels?

RB Leipzig startet perfekt in die Champions League.

„Das waren heute Big Points“, freute sich Emil Forsberg nach dem 2:1 von RB Leipzig bei Benfica Lissabon. In der Champions League hat man sich in der Gruppenphase damit eine gute Ausgangsposition verschafft und ist nach sechs Pflichtspielen weiter ohne Niederlage. Kein Nachteil für die Leipziger sicherlich, dass die Königsklassen-Gegner Lyon und St. Petersburg am Dienstag die Punkte teilten. Mehr…

Forsberg und Gulacsi vor Vertragsverlängerungen?

Radeln Emil Forsberg und Peter Gulacsi bei RB Leipzig auch weiterhin in dieselbe Richtung?

Emil Forsberg und Peter Gulacsi haben beide noch bis 2022 Vertrag. Trotzdem berichtet BILD, dass RB Leipzig mit beiden Spielern verlängern will. Dem Bericht zufolge sei der Klub in Bezug auf Gulacsi in guten Verhandlungen mit Berater Hasan Cetinkaya. Eine Unterschrift sei „nur noch Formsache“. Mehr…

Emil Forsberg: „Bei uns gibt es immer Diskussionen um die Elfmeter“

Mein Ball, mein Elfmeter, mein Tor. Emil Forsberg schießt das 1:1 für RB Leipzig.

Eine kurze Unterredung gab es zwischen Timo Werner und Emil Forsberg, als kurz vor Schluss der ersten Halbzeit des Spiels zwischen RB Leipzig und Bayern München ein Elfmeterpfiff ertönte. Inhalt des Gesprächs war, wer die unverhoffte Chance zum Ausgleich wahrnehmen sollte. Timo Werner war zuletzt mit fünf Toren in drei Bundesligaspielen mehr als gut in Form gewesen. Mehr…

Länderspiele: Forsberg rettet Punkt – Österreich und Deutschland vor wichtigen Aufgaben

Emil Forsberg (Mitte) bejubelt seinen Treffer zum 1:1 für Schweden gegen Norwegen.

Überschaubar erfolgreich verlief der Samstagabend für die Spieler von RB Leipzig bei ihren Nationalmannschaften. Emil Forsberg und Schweden verpassten es beim 1:1 gegen Norwegen sich eine komfortable Ausgangssituation im Kampf um Platz 2 in Gruppe F zu verschaffen. Über 90 Minuten gesehen hatte Schweden sogar Glück, wenigstens den einen Punkt gesichert zu haben. Emil Forsberg war nur selten gut ins Offensivspiel eingebunden und konnte entsprechend wenig Akzente setzen. Nach einer Stunde erzielte der Mittelfeldmann allerdings mit schönem Flachschuss den wichtigen Ausgleich zum 1:1. Mehr…

Länderspiele: RB-Trio am Sonntag in der EM-Quali im Einsatz

Emil Forsberg darf gegen Norwegen wieder auf Einsatzzeit hoffen.

Am Samstag musste Tschechien eine überraschende 1:2-Niederlage im Kosovo hinnehmen. Patrik Schick stand eine Stunde auf dem Platz und erzielte auf überlegt Art und Weise das 1:0 nach einer Viertelstunde. Der Stürmer blieb später unglücklich im Abschluss und leitete das 1:1 mit einer missglückten Ballannahme ein. Für Tschechien war die Niederlage ein enormer Rückschlag im Kampf um ein EM-Ticket. Mehr…

Länderspielpause: Trio von RB Leipzig in der EM-Quali aktiv

Emil Forsberg hat Spaß bei der schwedischen Nationalmannschaft.

Am Donnerstagabend beginnt für drei Spieler von RB Leipzig die Länderspielwoche mit Partien in der EM-Qualifikation. Dabei haben Emil Forsberg und Yussuf Poulsen Pflichtaufgaben zu erledigen. Alle Spiele der EM-Qualifikation werden von DAZN übertragen. Anstoß ist am Donnerstag jeweils 20.45 Uhr. Mehr…

Offensive Aufstellung gegen Gladbach: Forsberg und Kampl in der Startelf

Zurück in der ersten Elf: Emil Forsberg

RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann setzt erstmals auf Emil Forsberg in der Startelf. Gegen Borussia Mönchengladbach wählte der Chefcoach eine überraschend offensive und spielstarke 4-2-2-2-Formation. Kevin Kampl, dessen Kreativspiel gegen Frankfurt vermisst wurde, und Konrad Laimer spielen auf der Sechs. Diego Demme und Christopher Nkunku sitzen zunächst auf der Bank. Ebenso Nordi Mukiele. Mehr…

Nagelsmann lobt Schick, hat aber keine „Kadernot“

Julian Nagelsmann lobte Patrick Schick, braucht ihn aber nicht.

Der Name Patrik Schick von AS Rom hält sich hartnäckig in der Gerüchteküche bei RB Leipzig, der im Falle eines Abgangs von Jean-Kevin Augustin zur Option im Sturm werden könnte. „Natürlich“ kennt er ihn, verriet Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz vor dem Spiel in Mönchengladbach. Mehr…

„Immer wieder Probleme“: Emil Forsberg bleibt Leipzigs Sorgenkind

Emil Forsberg ist bei RB Leipzig nicht voll belastbar und daher keine Option für das DFB-Pokal-Spiel beim VfL Osnabrück.

Emil Forsberg hat die Bundesliga vor drei Jahren im Sturm erobert. Mit Neuling RB Leipzig spielte der schwedische Fußball-Nationalspieler eine herausragende Saison und stellte mit 22 Torvorlagen den Rekord der Liga ein. Forsberg war das Herz der Leipziger Offensive, führte elegant Regie – und spielt seitdem nur noch eine Nebenrolle. Mehr…

Forsberg dementiert Ausstiegsklausel – 28 Millionen Euro für Lookman?

Emil Forsberg dementiert, dass seine Verträge mit RB Leipzig eine Ausstiegsklausel beinhalten.

Weiteres Kapitel im Streit um die Zukunft von Emil Forsberg. Via BILD weist der Schwede Gerüchte zurück, er verfüge bei RB Leipzig über eine Ausstiegsklausel. „Es ist absolut falsch, wenn behauptet wird, ich hätte eine Ausstiegsklausel bei der Vertrags-Verlängerung 2017 einarbeiten lassen. Das stimmt nicht. Solch eine Klausel gibt es nicht“, lässt er dort verlauten. Mehr…

Nicht eingehaltene Absprachen? Forsberg-Berater streitet mit RB Leipzig

Hasan Cetinkaya streitet mit RB Leipzig um die Zukunft von Emil Forsberg.

In die Frage um die Zukunft von Emil Forsberg kommt neues Feuer. Berater Hasan Cetinkaya hat nach wie geplant durchgeführten Gesprächen mit RB Leipzig davon gesprochen, dass er ein „Gefühl von Chaos“ beim Bundesligisten hat und dass sich der Klub nicht an Absprachen von vor einem Jahr halten würde. Mehr…

Schon diesen Sommer: Kann Emil Forsberg RB Leipzig per Ausstiegsklausel verlassen?

Emil Forsberg bereitet sich derzeit bei RB Leipzig auf die kommende Saison vor.

Zuletzt hatte Hasan Cetinkaya mal wieder für Wirbel gesorgt. Im BILD-Interview erklärte der Berater von Emil Forsberg, der inzwischen auch Peter Gulacsi vertreten soll, dass der Schwede bereit sei für den nächsten Schritt und es auf einem kleinen Markt Angebote für den Offensivspieler gebe. Er werde sich zu Gesprächen mit den Verantwortlichen von RB Leipzig treffen, um die Zukunft von Forsberg zu besprechen. Dabei gehe es um die Frage, ob Forsberg, vermutlich verbunden mit einer Gehaltserhöhung, verlängert oder „offen für einen anderen Klub ist“. Mehr…

Doppelkopf: Willi Orban trifft zwei Mal für Ungarn, Ösi-Trio siegt mal wieder

Im slowenischen Schwitzkasten: Marcel Sabitzer.

Wie, Willi Orban trifft doppelt für Ungarn? Und die Ösis wissen noch, wie’s geht, andere Mannschaften schlagen? Für ein paar Spieler von RB Leipzig waren die Länderspielreisen bislang vergnügliche Saisonabschlussfahrten. Doch wie immer im Leben: nicht für alle. Hier ein Überblick, wem das Wochenende Freude bereitete – und wem aus dem Kader des Bundesligadritten nicht: Mehr…

Emil Forsberg: „Ich will nächste Saison noch besser spielen“

Emil Forsberg

Für Emil Forsberg war 2018/2019 eine durchwachsene Saison. Nach gutem Start in die Saison war er verletzungsbedingt fast vier Monate raus. In 29 Pflichtspielen für RB Leipzig, davon nur 19 von Beginn an, sammelte er trotzdem starke 16 direkte Torbeteiligungen, darunter sieben Tore und neun Vorlagen. Mehr…

Historischer Pokalerfolg: Wer war RB-Spieler des Spiels beim HSV?

Partyzeit bei RB Leipzig nach dem Einzug ins Pokalfinale.

Es war historisch, was RB Leipzig am Dienstagabend erreichte. Nach dem 3:1 beim Hamburger SV steht der Klub zehn Jahre nach der Gründung erstmals im Endspiel des DFB-Pokal. Bisher stehen zwei Sachsenpokal-Siege und jeweils eine Oberliga- und Regionalligameisterschaft in der Titelsammlung des Vereins. Ein Titel in einem bundesweiten Wettbewerb fehlt noch in der Sammlung. Mehr…

Timo Werner will RB-Vertrag nicht verlängern – Noch kein Angebot vom FC Bayern?

Ciao Leipzig? Timo Werner.

RB Leipzigs Klubchef Oliver Mintzlaff hat in der Halbzeitpause des Heimspiels gegen den VfL Wolfsburg (2:0) mehr oder weniger den Abgang von Stürmer Timo Werner verkündet. Mintzlaff sagte über die in der Luft hängende Vertragsverlängerung des 24-Jährigen mit seinem aktuellen Arbeitgeber beim Sender Sky: „Wir wollen bekanntermaßen mit ihm verlängern. Aber er hat uns signalisiert, dass er eher nicht verlängern möchte.“ Mehr…

Mit Rückenwind in das Spiel in Leverkusen – Forsberg zurück im Mannschaftstraining

RB Leipzig will den Schwung aus dem Pokalsieg in Augsburg mit nach Leverkusen nehmen.

Direkt nach dem Sieg beim FC Augsburg ging der Blick bei RB Leipzig auch schon wieder nach vorn und auf die Bundesliga. In Leverkusen wartet ein „extrem wichtiges Spiel“, wie Peter Gulacsi formulierte. Dort will RB gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um einen Platz in Europa die Serie von nun schon elf Pflichtspielen ohne Niederlage bei nur vier Gegentoren weiter ausbauen und den Schwung aus dem Pokalerfolg mitnehmen. Mehr…

Augsburg gegen RB: Stefan Reuter will den DFB-Pokal gewinnen

Stefan Reuter will den DFB-Pokal gewinnen, muss mit Augsburg dafür aber RB schlagen.

Ob Emil Forsberg auch im DFB-Pokal-Viertelfinale in Augsburg antreten wird, ist noch unklar. „Man muss vorsichtig sein und kann nicht jeden dritten Tag ein Spiel absolvieren“, erklärte er nach dem Spiel gegen Hertha ehrlich. Das ändert nichts daran, dass er mit RB Leipzig in dieser Saison „unbedingt nach Berlin“ will. „Dieses Jahr ist alles möglich im DFB-Pokal“, fügt Teamkollege Kevin Kampl unterstützend hinzu. Mehr…

Frust oder Verletzung?: Emil Forsberg verlässt vorzeitig Nationalteam

Emil Forsberg verlässt das schwedische Team und kehrt vorzeitig zu RB Leipzig zurück.

Emil Forsberg verlässt vorzeitig die schwedische Nationalelf und kehrt nach Leipzig zurück. Das gab der schwedische Fußballverband am Sonntag bekannt. Hintergrund sei, dass Forsberg nach dem 2:1 gegen Rumänien seine Leistenprobleme wieder gespürt habe. Die Entscheidung über seine Abreise sei gemeinsam getroffen worden. Dies bestätigte RBlive auch der Verein. Dort heißt es, die frühe Rückkehr sei eine Vorsichtsmaßnahme. Mehr…

Länderspielwoche Tag 5: Neun Spieler von RB Leipzig gefordert

Länderspielpause bei RB Leipzig.

Am Samstagabend feierte Emil Forsberg mit Schweden zum Auftakt der EM-Qualifikation einen 2:1-Sieg gegen Rumänien. Der RB-Spieler stand dabei in der Startelf. Nach 66 Minuten wurde der Mittelfeldmann von RB Leipzig ausgewechselt. Beide Treffer der Schweden hatte Forsberg mit Pässen nach außen eingeleitet. Der Mainzer Robin Quaison und Victor Claesson vollendeten die Angriffe zum 2:0-Pausenstand. Mehr…

Länderspielwoche Tag 4: Forsberg steigt in EM-Quali ein

Länderspielpause bei RB Leipzig.

Yvon Mvogo und Emil Forsberg sind die letzten RB-Spieler, deren Nationalteams in die Länderspielwoche einsteigen. Nach der verletzungsbedingten Abreise von Lukas Klostermann beim deutschen Team und der vorzeitigen Abreise von Tyler Adams beim US-Team sind noch 13 Spieler von RB Leipzig für Länderspiele unterwegs. Mehr…

Sanduhr-Frust bei Augustin & Co: Das lange Warten auf die nächste Chance

Zeit, die nie vergeht: Nordi Mukiele und Jean-Kévin Augustin

Manchmal sagen Bilder mehr als 1000 Worte. Profifußballern genügt bisweilen ein Emoji, um ihre Gefühlslage treffend zu beschreiben. Die Leipziger Bankdrücker Nordi Mukiele und Jean-Kévin Augustin posteten in diesen Tagen via Twitter Sanduhren. Soll heißen: Die Zeit bis zum nächsten Einsatz vergeht einfach nicht. Augustin stellte noch einen voll aufgeladenen Akku daneben. Das muss als Aussage genügen, öffentlich gesprochen habe beide seit Monaten nicht. Mehr…

Emil Forsberg exklusiv: „Ich bin wie ein feiner Rotwein”

Erster Startelfeinsatz seit Anfang Oktober: Emil Forsberg startete in Stuttgart noch einmal neu in die Saison

Emil Forsberg muss während des Gesprächs mit Mitteldeutscher Zeitung/RBlive in der Mittagspause ein paar Mal herzhaft gähnen. Das lässt sich nicht vermeiden, wenn man wie der Spielmacher von RB Leipzig eine sechs Monate alte Tochter hat. Junge Väter kennen das. Doch der Schwede macht keineswegs einen schlappen Eindruck. Im Gegenteil: Nach seiner viermonatigen Verletzungspause mit Problemen an Adduktoren und Schambeinfuge ist er endlich wieder schmerzfrei und voller Tatendrang. Trotz kleiner Rückschläge wie bei seinem ersten Startelfeinsatz in Stuttgart. Mehr…

Emil Forsberg trainiert nach Innenbandreizung weiter individuell

Noch ist Emil Forsberg nicht im Mannschaftstraining.

RB Leipzigs Mittelfeldspieler Emil Forsberg ist auch am Mittwoch noch nicht wieder ins Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten eingestiegen. Der 27 Jahre alte schwedische Nationalspieler trainierte bei der nicht öffentlichen Einheit zwar auf dem Platz, aber individuell. Forsberg hatte sich zuletzt beim 3:1-Auswärtssieg gegen den VfB Stuttgart eine Innenbandreizung zugezogen. Die Sachsen bestreiten am kommenden Montag ihr Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim. Mehr…

Kampl zurück im Training – Entwarnung bei Forsberg

Blondschopf Kampl ist wieder dabei: Training bei RB Leipzig an diesem Dienstag

Nur gute Personalneuigkeiten bei RB Leipzig zu Beginn dieser Trainingswoche: Kevin Kampl hat an diesem Dienstag erstmals seit seinem langwierigen Zehenbruch mit anschließenden Sprunggelenksproblemen wieder mit der Mannschaft trainiert. Dass er seit dem Dortmund-Spiel keine Partie mehr absolviert hatte, war dem Mittelfeldspieler nicht anzumerken. Kampl übte engagiert und spritzig. Mehr…

„Leichte Innenbandblessur“: Forsberg nach Stuttgart-Sieg zum Doc

Emil Forsberg zog sich im Spiel gegen Stuttgart eine Innenbandverletzung zu.

Fußball-Bundesligist RB Leipzig bangt nach dem 3:1 beim VfB Stuttgart erneut um Mittelfeldspieler Emil Forsberg. „Er hat eine leichte Innenbandblessur. Ich hoffe nicht, dass es was Schlimmeres ist. Er wird morgen, übermorgen behandelt“, sagte Trainer Ralf Rangnick am Samstag. Eine genaue Diagnose über die Schwere der Verletzung steht als noch aus. Mehr…

Comeback in Düsseldorf: Forsberg kann „wieder mit den Jungs zocken”

Zurück auf dem Rasen: Emil Forsberg

Als Emil Forsberg in Düsseldorf beim Stande von 4:0 in der 73. Minute für Diego Demme eingewechselt wurde, brach euphorischer Jubel und Applaus im Gästeblock aus. Dreieinhalb Monate hatte es schließlich gedauert, bis der Schwede seit seiner erneut aufgebrochenen Leisten- und Adduktorenverletzung wieder bei einem Bundesligaspiel dabei sein konnte. Mehr…

Vier Tore in Düsseldorf: RB Leipzig feiert höchsten Auswärtssieg

Ausrufezeichen: Yussuf Poulsen traf zweimal, Ibrahima Konaté erzielte einen Treffer.

RB Leipzig hat die Siegesserie von Fortuna Düsseldorf jäh gestoppt. Mit dem 4:0 (3:0)-Auswärtstriumph in Düsseldorf musste der Aufsteiger nach zuletzt zwölf Zählern aus vier Begegnungen zum Abschluss des 19. Spieltags der Fußball-Bundesliga erstmals wieder Punkte abgeben – und das auf bittere Art und Weise. Mehr…

Forsberg-Comeback gegen Düsseldorf? Rangnick zögert

Ein Herz und eine Seele scheint bei RB Leipzig und Emil Forsberg vorerst Vergangenheit zu sein.

Neben Dayot Upamecano und Bruma fällt vermutlich auch Kevin Kampl für das Spiel gegen Düsseldorf aus. Sollte das der Fall sein, steht ein Spieler als Ersatz bereit, der nach fast vier Monaten Verletzungspause von sich selber sagt: „Ich bin wieder da!“ Mehr…

Handball-WM: Emil Forsberg drückt Deutschland die Daumen

Emil Forsberg würde bei einem Handball-Titel für Deutschland wohl Freude empfinden.

Für kurze Zeit wird am Freitagabend der Handball mal den Fußball aus den Schlagzeilen verdrängen. Das liegt nicht an einem eventuell unattraktiven Freitagabendspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen Hertha und Schalke, sondern daran, dass die deutsche Nationalmannschaft parallel im Handball im Halbfinale gegen Norwegen antritt. Eine zweistellige Millionenzahl wird dann wieder an den TV-Geräten mitfiebern (20.30 Uhr/ ARD). Mehr…

Wieder am Ball: Emil Forsberg trainiert in Leipzig

Emil Forsberg dufte bei RB Leipzig wieder mit Ball trainieren.

Zuletzt gab sich RB Leipzig bei Prognosen zur Rückkehr von Emil Forsberg defensiv. Nachdem er zum Traininsauftakt noch individuell trainierte, begab sich der Schwede nochmals nach Österreich zur Behandlung seiner Schambeinbeschwerden. Am Donnerstag konnte man sich nun am Cottaweg davon überzeugen, dass er auf dem Weg der Besserung ist. Die kleinen Übungen, die er mit Ball absolvierte, bereiteten ihm offenbar keine Probleme. Mehr…

RBlive-Spielercheck zur Hinrunde von RB Leipzig: die Offensive

Yussuf Poulsen und Timo Werner dominieren die Offensive von RB Leipzig

Der Spieler bei RB Leipzig, der den größten Sprung gemacht hat, sowohl sportlich als auch als Typ. Seit dem 2:3 zu Hause gegen Salzburg immer mehr in eine Leaderrolle bei RB gewachsen. Spricht intern und extern Probleme an, geht aber auch auf dem Platz voran. Mit elf Toren und sechs Vorlagen hat Poulsen bisher in allen Wettbewerben mehr Torbeteiligungen gesammelt als Timo Werner. Er ist gewohnt einsatzstark und lauffreudig und arbeitet sehr viel für die Mannschaft. Der beste und kompletteste Poulsen aller Zeiten. Mehr…

Mehr Standardtraining statt Forsberg-Ersatz für RB Leipzig?

Emil Forsberg konnte wieder mit Ball trainieren.

Am Freitag war Emil Forsberg bei RB Leipzig wieder auf dem Rasen der Akademie zu sehen, wenn auch nur mit individuellem Training. „Er selbst ist extrem optimistisch. Er war die letzten Tage hier und wird auch nochmal nach Österreich fliegen, um das Programm fortzusetzen“, erklärte Ralf Rangnick den Gesundheitszustand seines Spielmachers. Mehr…

Wird bei Dauerpatient Emil Forsberg 2019 alles gut?

Emil Forsberg und Ralf Rangnick würden gern mal wieder zusammen über einen Fußballplatz marschieren.

Seit über zwei Monaten hat Emil Forsberg kein Pflichtspiel mehr bestritten. Am 11.10.2018 stand er beim Länderspiel in Russland zuletzt auf dem Platz. Seitdem fällt der Schwede aus. Eine „Symphysenproblematik“ wurde zuletzt diagnostiziert. Mehr…

Leichte Fragezeichen bei Kampl – Forsberg wird in Österreich behandelt

Kevin Kampl und Emil Forsberg könnten im januar wieder gemeinsam jubeln.

Im vergangenen Bundesligaspiel legte die Rückkehr von Diego Demme, Marcel Sabitzer und Kevin Kampl bei RB Leipzig den Grundstein für den Sieg gegen Borussia Mönchengladbach. Vor der Partie beim SC Freiburg freut sich Ralf Rangnick erneut über einen weitgehend fitten Kader. Ein kleines Fragezeichen gab es dennoch. Mehr…

RB Leipzig mit spontanem öffentlichem Training

Emil Forsberg macht zumindest zu Teilen schon wieder beim Mannschaftstraining von RB Leipzig mit.

Ursprünglich hatte RB Leipzig geplant, die komplette Woche vor dem Spiel beim VfL Wolfsburg hinter verschlossenen Türen zu üben. Am Mittwoch öffnete man spontan aber doch noch die Nachmittagseinheit für Besucher. Mehr…

Emil Forsberg trainiert wieder mit Ball

Emil Forsberg durfte im Training bei RB Leipzig wieder an den Ball.

Emil Forsberg ist am Montag wieder ins Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig eingestiegen. Der 27 Jahre alte Schwede trainierte erstmals wieder mit dem Ball. Forsberg war Anfang September mit Leistenbeschwerden vom Länderspieleinsatz der Tre Kronor abgereist und hat seitdem keine Partie mehr bestritten. In Leipzig wurde er konservativ behandelt, um einen Rückfall auszuschließen. RB-Trainer Ralf Rangnick plant frühestens ab Ende November im Bundesliga-Spiel beim VfL Wolfsburg wieder mit Forsberg. Mehr…